Hausarztmodelle

Das Hausarztmodell, auch Managed Care genannt, ist eine Versicherungsvariante der obligatorischen Grundversicherung.

Ihre Vorteile bei der Wahl des Managed Care Modells:

  • eine persönliche ärztliche Ansprechsperson, die Sie und ihre Krankengeschichte gut kennt.
  • Prämienrabatt auf der Grundversicherung
  • Sie erhalten dieselben medizinischen Leistungen wie mit der gesetzlichen Standardvariante.
  • Gezielte Zuweisung an Spital, Spezialisten oder Zusatzuntersuchungen
  • Unnötige Mehrfachuntersuchungen entfallen. Dies führt zu einer effizienten Kostenkontrolle.

Wie funktioniert Managed Care?


Bei gesundheitlichen Problemen wenden Sie sich immer zuerst an die Hausärztin oder den Hausarzt Ihrer Wahl. Diese/dieser übernimmt die weitere Betreuung und überweist Sie bei Bedarf an einen Spezialisten oder an ein Spital, sodass eine nachhaltige Behandlung garantiert werden kann.

Leider gibt es nach wie vor einige wenige Krankenkassen, die einseitige Hausarztmodelle anbieten, welche nicht in gegenseitigem Konsens zwischen Ärzteschaft und Krankenkassen erarbeitet wurden. Diese Pseudohausarztmodelle lehnen wir Grundversorger kategorisch ab.

HARESO-Partnerkassen echtes Hausarztmodell